Blog

Kinderwunsch - eine Messe zum Thema

Öko-Test untersucht Waschgele für Babys

Die Haut von Babys ist besonders empfindlich. Gerade Waschgele enthalten nicht selten chemische Verbindungen, die Allergien oder Ekzeme auslösen können. ÖKO-TEST hat jetzt Waschgele getestet und das Prädikat sehr gut erhielt das bobini baby Waschgel für Körper & Haare. Insgesamt wurden 20 Waschlotionen und Waschgele für Babys auf bedenkliche Inhaltsstoffe getestet.

Getreu dem Motto „Für den Nachwuchs nur das Beste“ setzt bobini bei allen Pflegeprodukten der Linie bobini baby auf hypoallergene und milde Inhaltsstoffe und Lipide. So sorgt Prebiotik für eine natürliche Balance der Hautflora und bietet Schutz vor schädlichen äußeren Einflüssen. Auch zugesetztes Vitamin C und E sowie die im natürlichen Haferextrakt enthaltenen Lipide stärken die Schutzbarriere der Haut. Haferextrakt wirkt des Weiteren – ähnlich wie das enthaltende Mandelöl – feuchtigkeitsspendend, glättend und sanft pflegend. Während Emollientia zum einen Feuchtigkeit spenden und zum anderen vor dem Verlust dieser schützen, bewirkt Aloe Vera darüber hinaus eine Linderung von Hautirritationen. Um Reizungen zu vermeiden und das Allergiepotential von Anfang an zu verringern, wurde bei der Entwicklung des Produktes komplett auf SLES, Paraffine, PEGs, Farbstoffe, Parabene und Silikone verzichtet. Das bobini baby Waschgel für Körper & Haare weißt laut Testbericht keinerlei bedenkliche Inhaltsstoffe auf und kann somit mit bestem Gewissen von Eltern ab dem ersten Tag für eine sanfte und pflegende Körper-und Haarpflege des Nachwuchses verwendet werden. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

www.bobini.de