Bild: Tim Reckmann
17. Oktober 2022

Vorsicht mit Ladekabeln

Ladekabel im Niedervoltbereich können für Babys und Kleinkinder zur Gefahr werden. In der oralen Phase wird die Umgebung mit dem Mund erforscht. Das passiert vorwiegend im ersten und zweiten Lebensjahr. Speichel ist elektrisch leitend, und das Ladekabel birgt somit Gefahren, die unter anderem Eltern teilweise unterschätzen. 

Tatsache ist: Gefährliche und tödliche Unfälle mit Ladekabeln nehmen weltweit zu – vor allem wegen der Netzteilqualität. Dazu ein paar wichtige Fakten: 

  • Generell ist ein Trend zu mehr tödlichen Stromunfällen im Haushalt erkennbar. Vermehrt wird vor qualitativ minderwertigen Netzteilen gewarnt.
  • Bei Tests fällt die Mehrheit der als Originalware ausgewiesenen Ladegeräte und Netzteile durch – beispielsweise 397 von 400 durchgefallen wegen zu hoher Spannung und dem Risiko eines Stromschlags, geprüft durch: britische Chartered Trading Standards Institute.
  • Siegel, Zeichen und Typschilder werden oft gefälscht. Die Folge ist: Kundinnen und Kunden haben oft keine Chance, herauszufinden, ob sie ein sicheres oder gefährliches Produkt erworben haben.
  • Selbst Originalhersteller warnen: Körperkontakt mit dem Connector (elektrischer Ladekontakt) sollte vermieden werden, wenn das Ladekabel an einer Stromquelle angeschlossen ist. Hautirritationen und Verbrennungen können die Folge sein.
  • Speichel kann zu Beschädigungen und Fehlern bei Ladekabeln führen.

Wenn die Ladegeräte und Netzteile qualitativ in Ordnung sind, ist das Risiko meist nicht so groß. Dann kommt es eventuell zu leicht schmerzhaften Entladungen und Kurzschlüssen. Dass es aber auch mal gefährlich werden kann, schildert Ina S.: „Bei uns daheim ist ein Ladekabel nach erfolgreichem Ansabbern so heiß geworden, dass es mit dem Teppich verschmolzen ist.“ Dass es insbesondere mit Ladekabeln für iPhone und Co. auch im deutschen Raum zu Vorfällen mit Verletzungen und Verbrennungen kommen kann, wird in diversen Quellen beschrieben. Wird ein potenziell gefährliches Ladekabel in den Mund genommen, können die Auswirkungen durch den elektrisch leitenden Speichel schlimm ausfallen. Deshalb die Kabel niemals auf dem Boden oder in Bodennähe herumliegen lassen.

  • JETZT IM NEUEN HEFT:

    • Gut vorbereitet auf die Geburt
    • Erholsamer Mittagsschlaf
    • Den Familienfrieden wahren